Referent/in Kommunikation

Informationspflicht nach der DSGVO – Bewerberinnen/Bewerber

Zur Erweiterung unseres Teams „Politische Kommunikation“ am Standort Berlin suchen wir baldmöglichst eine/n

Referent/in Kommunikation

Ihre Aufgaben:

  • Sie arbeiten aktiv mit bei der Planung und Durchführung der Presse- und Medienarbeit.
  • Sie verfassen Presse- und Newsletterbeiträge, Texte für die Webseite, Broschüren, Jahresbericht usw
  • Sie erstellen gemeinsam mit dem Redaktionsteam die Fachzeitschrift „VIK Mitteilungen“ (Themenrecherche, Verfassen und Redigieren von Texten, Bildauswahl)
  • Sie bereiten Veranstaltungen im politischen Raum vor (Verfassen von Einladungsschreiben an Mitglieder, Terminanfragen an Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft sowie Vorstandskommunikation).
  • Sie vertreten die politischen Positionen des Verbandes und wirken mit bei der Erstellung von Positionspapieren und Stellungnahmen
  • Sie planen und organisieren eigenständig verbandseigene Diskussionsveranstaltungen und bringen Ihre Ideen für die VIK Jahrestagung ein
  • Sie erstellen Brief- und Mailentwürfe für die Hauptgeschäftsführung für verbandsinterne und externe Personenkreise.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über mindestens zwei Jahre fundierte Berufserfahrung aus dem Bereich Kommunikation/Pressearbeit.
  • Fundierte Kenntnisse zu energie- und klimapolitischen Fragestellungen und gesetzlichen Rahmenbedingungen
  • Sie waren idealerweise im Umfeld Agentur, Verband oder Unternehmen tätig, Erfahrungen in der Arbeit mit und in politischen Institutionen sind von Vorteil.
  • Sie verfügen über ein hervorragendes Sprachgefühl, mit dem Verfassen stilistisch einwandfreier und zielgruppengenauer Texte sind Sie vertraut und wissen mit Ihrer Ausdrucksfähigkeit zu überzeugen.
  • Das Verfassen von On- und Offlinetexten zu komplexen Sachverhalten gehört zu Ihren täglichen Aufgaben.
  • Sie arbeiten sicher in MS Office-Programmen, Word-Press und haben Kenntnisse in der Bild- und Videobearbeitung.
  • Sie sind stressresistent, übernehmen Verantwortung für die fristgerechte Erledigung ihrer Aufgaben und sind durchsetzungsstark
  • Sie pflegen einen selbständigen Arbeitsstil, verbunden mit einer strukturierten und sorgfältigen Arbeitsweise.
  • Ihre hohe Einsatzbereitschaft, Ihre Flexibilität und Ihre Teamfähigkeit zeichnen Sie aus.

Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit mit umfangreichen Gestaltungsräumen und der Möglichkeit, an der Weiterentwicklung der Energiewende aus der Sicht unserer Mitglieder mitzuwirken.
  • ein kompetentes, engagiertes Team und flache Hierarchien
  • eine marktgerechte Vergütung
  • Gute Work-Life-Balance, z. B. durch flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub
  • einen modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage

Haben Sie Interesse? Dann schicken Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (mit Textproben, Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin) bevorzugt per Mail an:

VIK Verband der Industriellen Energie- und Kraftwirtschaft e.V.
Barbara Minderjahn, Geschäftsführerin
Friedrichstr. 187, 10117 Berlin
Tel.: +49 30 212492-0, Fax: +49 30 212492-30, bewerbung@vik.de