VIK Position zum Entwurf einer Verordnung über Maßnahmen zur Vermeidung von Carbon-Leakage durch den nationalen Brennstoffemissionshandel (BEHG-Carbon-Leakage- Verordnung – BECV)

Im Rahmen des nationale Brennstoffemissionshandels, mit dem ein CO2-Preis für Emissionen aus den Sektoren Wärme und Verkehr eingeführt wurde, ist seitens des BMU ein Entwurf der sogenannten Carbon Leakage-Verordnung, die den Schutz der betroffenen Unternehmen vor Carbon Leakage regeln soll, veröffentlicht worden und in die Verbändeanhörung gegeben worden. Der VIK hat dazu eine Stellungnahme erarbeitet und diese an das BMU übermittelt.

zur Stellungnahme