VIK-Stellungnahme zum BMU-Verordnungsentwurf zur 13. und 17. BImSchV

Der VIK begrüßt, dass der BMU-Verordnungsentwurf zur 13. und 17. BImSchV erschienen ist und die damit verbundene Möglichkeit einer Stellungnahme. Gleichwohl ist zu kritisieren, dass den Anlagenbetreibern nur noch sehr wenig Zeit verbleibt, um ggf. erforderliche technische und genehmigungsrechtliche Änderungen, die sich aus der Novelle ergeben, umsetzen zu können.

 

zur Stellungnahme