Stellungnahmen

Stellungnahmen zu den unterschiedlichsten Themen erhalten Sie in dieser Rubrik.

Auf dieser Seite finden Sie aktuellsten Stellungnahmen und Positionspapiere des VIK zusammengestellt. Sie basieren auf den Ergebnissen unserer Gremienarbeit und der darin versammelten Fach- und Sachkompetenz, der Erfahrung der dort vertretenen Mitgliedsunternehmen sowie der Arbeit unserer Verbandsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter. Frühe/ältere Stellungnahmen und Positionspapiere finden Sie übersichtlich zeitlich gegliedert im Archiv.

01. April 2020

VIK-Position zur Folgenabschätzung der Europäischen Kommission für einen Carbon Border Adjustment Mechanism

Der VIK begrüßt die Initiative der Europäischen Kommission, zu prüfen, wie der Schutz der europäischen Industrie vor Carbon Leakage verbessert […]

zur Stellungnahme
17. März 2020

VIK-Stellungnahme zur Ressortabstimmung des Bundeswirtschaftsministeriums zur nationalen Wasserstoffstrategie

Der VIK begrüßt, dass sich die Bundesregierung in der Nationalen Wasserstoff Strategie für Wasserstoff als weiteren leitungsgebundenen Energieträger und Rohstoff […]

zur Stellungnahme
10. März 2020

VIK-Position zum Entwurf der EU-Leitlinien für staatliche Beihilfen im Rahmen des Europäischen Emissionshandelssystems für die Jahre 2021–2030

Der VIK begrüßt den Vorschlag der EU-Kommission vom 14. Januar 2020 zur Fortführung der EU-Leitlinien für staatliche Beihilfen im Rahmen […]

zur Stellungnahme
09. März 2020

VIK-Stellungnahme zum Entwurf eines Ersten Gesetzes zur Änderung des Brennstoffemissionshandelsgesetzes

Als branchenübergreifender Verband der Industrieunternehmen, deren Wertschöpfung mit hohem Energieeinsatz verbunden ist, vertritt der VIK die Auffassung, dass der Übergang […]

zur Stellungnahme
27. Februar 2020

Gaskoalition: Klimaschutz und Wettbwerbsfähigkeit gemeinsam sichern: der Beitrag der Gaswirtschaft und der Industrie

Der VIK setzt gemeinsam mit dem VCI und zahlreichen Einzelunternehmen ein Zeichen für die Notwendigkeit einer sicheren Gasversorgung in Deutschland. […]

zur Stellungnahme