Stellungnahmen

Stellungnahmen zu den unterschiedlichsten Themen erhalten Sie in dieser Rubrik.

Auf dieser Seite finden Sie aktuellsten Stellungnahmen und Positionspapiere des VIK zusammengestellt. Sie basieren auf den Ergebnissen unserer Gremienarbeit und der darin versammelten Fach- und Sachkompetenz, der Erfahrung der dort vertretenen Mitgliedsunternehmen sowie der Arbeit unserer Verbandsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter. Frühe/ältere Stellungnahmen und Positionspapiere finden Sie übersichtlich zeitlich gegliedert im Archiv.

09. April 2019

VIK Response: Targeted Consultation of Interested sectors on the Revision of the State aid Guidelines in the context of the amended EU Emissions Trading Scheme

zur Stellungnahme
18. März 2019

VIK-Stellungnahme zum Entwurf einer Festlegung der Gesamtabschaltleistung für sofort und schnell abschaltbare Lasten gemäß § 29 Abs. 1 EnWG i.V.m. § 8 Abs. 4 Nr. 2 AbLaV

Mit Stellungnahme vom 03.09.2018 hat sich der VIK bereits umfänglich zum Bericht der Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) zu abschaltbaren Lasten gem. § […]

zur Stellungnahme
15. März 2019

Gemeinsame Stellungnahme von VIK und VCI zum Marktdialog bezüglich der Marktgebietszusammenlegung vom 06.02.2019

VIK und VCI (nachfolgend: „die Verbände“) begrüßen die Weiterentwicklung und Zusammenlegung der europäischen Gasmarktgebiete, um Liquidität und Wettbewerb zu fördern. […]

zur Stellungnahme
22. Februar 2019

VIK-Position zur Dynamisierung der freien Zuteilung im EU ETS

Mit der Vereinbarung über die Reform der Richtlinie zum europäischen Emissionshandel werden ab 2021 Produktionsschwankungen ab + / – 15 […]

zur Stellungnahme
15. Februar 2019

VIK-Stellungnahme zum Entwurf des Nationalen Luftreinhalteprogramms zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2284

Dieses Programm beschreibt, wie die in der EU-Richtlinie 2016/2284 für Deutschland festgelegten Reduktionsverpflichtungen für die Luftschadstoffe Schwefeldioxid (SO2), Stickstoffoxide (NOX), […]

zur Stellungnahme
12. Februar 2019

VIK-Stellungnahme zum Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Änderung des Gesetzes Energiedienstleistungsgesetzes (EDL-G)

Der von der Bundesregierung (BReg) vorgelegte Gesetzesentwurf zur Änderung des Energiedienstleistungsgesetzes dient der Änderung des Gesetzes über Energiedienstleistungen und andere […]

zur Stellungnahme
17. Januar 2019

VIK-Stellungnahme zur KOM-Konsultation über die ETS-Beihilfeleitlinien

Die ETS-Beihilfeleitlinien müssen gerade vor dem Hintergrund der zahlreichen Reformmaßnahmen in Vorbereitung der vierten Handelsperiode die globale Wettbewerbsfähigkeit der EU […]

zur Stellungnahme