71. VIK Jahrestagung

Unter dem Motto ‚Technologien, Produkte, Prozesse – den Wandel gestalten‘ diskutierten am 6. November 2018 im Hotel Meliá Berlin mehr als 200 Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft mögliche Strategien und notwendige Rahmenbedingungen für Unternehmen am Wirtschaftsstandort Deutschland. Als Redner und Diskussionspartner waren unter anderem vertreten: Parlamentarischer Staatssekretär Oliver Wittke, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Staatssekretär Jochen Flasbarth, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, Dr. Thomas Zengerly, Shell Deutschland, Michael Vassiliadis, IGBCE, Dr. Manfred Fischedick, Wuppertal Institut, Dr. Uwe Franke, World Energy Council und viele mehr.

Weitere Informationen zur VIK Jahrestagung 2018 finden Sie hier.